Datenschutzrichtlinie

Diese Daten­schutz­richt­linie wurde zusam­men­ge­stellt, um die­je­nigen besser zu bedienen, die sich Sorgen darüber machen, wie ihre „per­sön­lichen Infor­ma­tionen“ (PII) online ver­wendet werden. PII, wie im Datenschutz- und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­gesetz beschrieben, sind Infor­ma­tionen, die allein oder zusammen mit anderen Infor­ma­tionen ver­wendet werden können, um eine Person zu iden­ti­fi­zieren, zu kom­mu­ni­zieren oder zu loka­li­sieren oder um eine Person im Kontext zu iden­ti­fi­zieren. Bitte lesen Sie unsere Daten­schutz­richt­linie sorg­fältig durch, um ein klares Ver­ständnis darüber zu erhalten, wie wir Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten in Über­ein­stimmung mit unserer Website erfassen, ver­wenden, schützen oder ander­weitig verarbeiten.


Welche personenbezogenen Daten erfassen wir von Personen, die unseren Blog, unsere Website oder unsere App besuchen?

Bei der Bestellung oder Regis­trierung auf unserer Website werden Sie mög­li­cher­weise auf­ge­fordert, Ihren Namen, Ihre E‑Mail-Adresse oder andere Details ein­zu­geben, um Ihnen bei Ihrer Erfahrung zu helfen.


Wann sammeln wir Informationen?

Wir erfassen Infor­ma­tionen von Ihnen, wenn Sie sich auf unserer Website regis­trieren oder Infor­ma­tionen auf unserer Website eingeben.


Wie verwenden wir Ihre Informationen?

Wir können die Infor­ma­tionen, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie sich regis­trieren, einen Kauf tätigen, unseren News­letter abon­nieren, auf eine Umfrage oder Mar­ke­ting­mit­tei­lungen ant­worten, auf der Website surfen oder bestimmte andere Website-Funktionen auf fol­gende Weise verwenden:

  • Um Ihre Erfahrung zu per­so­na­li­sieren und uns zu ermög­lichen, Inhalte und Pro­dukte bereit­zu­stellen, die für Sie am inter­es­san­testen sind.
  • Um unsere Website zu ver­bessern, um Ihnen einen bes­seren Service zu bieten.
  • Um Ihre Trans­ak­tionen schnell zu verarbeiten.


Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir ver­wenden keine Schwachstellen-Scans und/oder Scans nach PCI-Standards.
Wir stellen nur Artikel und Infor­ma­tionen zur Ver­fügung. Wir fragen niemals nach Ihren Kar­ten­nummern.
Wir ver­wenden her­kömm­liches Malware-Scanning.

Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten werden in sicheren Netz­werken gespei­chert und sind nur einer begrenzten Anzahl von Per­sonen zugänglich, die besondere Zugriffs­rechte auf solche Systeme haben und ver­pflichtet sind, die Infor­ma­tionen ver­traulich zu behandeln. Darüber hinaus werden alle von Ihnen bereit­ge­stellten ver­trau­lichen Informationen/Kreditinformationen mit der Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt.

Wir imple­men­tieren ver­schiedene Sicher­heits­maß­nahmen, wenn ein Benutzer seine Daten eingibt, über­mittelt oder darauf zugreift, um Ihre per­sön­lichen Daten zu schützen.


Verwenden wir Cookies?

Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Website oder ihr Dienst­an­bieter über Ihren Web­browser auf die Fest­platte Ihres Com­puters über­trägt (sofern Sie dies zulassen), die es den Sys­temen der Website oder des Dienst­an­bieters ermög­lichen, Ihren Browser zu erkennen und bestimmte Infor­ma­tionen zu sammeln und zu spei­chern. Sie werden auch ver­wendet, um uns zu helfen, Ihre Prä­fe­renzen auf der Grundlage frü­herer oder aktu­eller Website-Aktivitäten zu ver­stehen, wodurch wir Ihnen einen bes­seren Service bieten können. Wir ver­wenden Cookies auch, um aggre­gierte Daten über den Website-Verkehr und die Website-Interaktion zusam­men­zu­stellen, damit wir in Zukunft bessere Website-Erlebnisse und Tools anbieten können.

Wir verwenden Cookies, um:

  • Ver­stehen und Spei­chern von Benut­zer­ein­stel­lungen für zukünftige Besuche.
  • Sammeln Sie aggre­gierte Daten über Website-Traffic und ‑Inter­ak­tionen, um in Zukunft bessere Website-Erfahrungen und ‑Tools bereit­zu­stellen. Wir können auch ver­trau­ens­würdige Dritt­an­bie­ter­dienste ver­wenden, die diese Infor­ma­tionen in unserem Namen verfolgen.

Sie können wählen, ob Ihr Com­puter Sie jedes Mal warnen soll, wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können alle Cookies deak­ti­vieren. Sie tun dies über Ihre Brow­ser­ein­stel­lungen. Da der Browser etwas anders ist, über­prüfen Sie bitte das Hil­femenü Ihres Browsers, um her­aus­zu­finden, wie Sie Cookies richtig ändern können.

Wenn Benutzer Cookies in ihrem Browser deaktivieren:

Wenn Sie Cookies deak­ti­vieren, funk­tio­nieren einige Funk­tionen, die die Leistung Ihrer Website ver­bessern, mög­li­cher­weise nicht richtig.


Offenlegung durch Dritte

Wir ver­kaufen, tau­schen oder über­tragen Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten nicht an Dritte, es sei denn, wir benach­rich­tigen die Benutzer im Voraus. Dies gilt nicht für Website-Hosting-Partner und andere Par­teien, die uns beim Betrieb unserer Website, bei der Führung unserer Geschäfte oder bei der Betreuung unserer Benutzer unter­stützen, solange diese Par­teien zustimmen, diese Infor­ma­tionen ver­traulich zu behandeln. Wir können Infor­ma­tionen auch offen­legen, wenn die Offen­legung erfor­derlich ist, um Gesetze ein­zu­halten, unsere Website-Richtlinien durch­zu­setzen oder unsere Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns oder anderen zu schützen.


Links von Drittanbietern

Wir bieten keine Pro­dukte oder Dienst­leis­tungen von Dritt­an­bietern auf unserer Website an.

Wenn Sie zu irgend­einem Zeit­punkt den Erhalt von E‑Mails in Zukunft ablehnen möchten, können Sie uns eine E‑Mail an info@institute-ers.org senden und wir werden Sie umgehend aus ALLEN Kor­re­spon­denzen entfernen.


Verbinde dich mit uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Daten­schutz­richt­linie haben, können Sie uns unter info@institute-ers.org kontaktieren.